Vorgängerinnen – Der Weg von Frauen in das geistliche Amt

Festschrift zum Jubiläum 45 Jahre Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarramt der EKBO

10,00 

Lieferzeit: 1 Woche

Vorrätig

Beschreibung

Vor 500 Jahren träumte das erste Mal ein Mensch nachweislich von einer Frau auf der Kanzel: die Reformatorin und Lieddichterin Elisabeth Cruciger, deren Lied „Herr Christ, der einig Gotts Sohn“ in unserem Gesangbuch steht. Tatsächlich sollte es noch über 400 Jahre dauern, ehe ihr Traum Wirklichkeit wurde: 1908 Zulassung von Frauen zum Studium, 1920 erstes theologisches Examen einer Frau, 1943 erste Ordination einer Frau und schließlich 1974 die Änderung der Grundordnung unserer Kirche, die Frauen und Männer im Pfarramt gleichstellen sollte.

(Text: Rajah Scheepers)

Zum PDF

Zusätzliche Information

Gewicht 0.614 kg
Größe 29.7 × 21.0 × 0.8 cm
Erscheinungsjahr

2019

Auflage

Format

DIN A4

Das könnte dir auch gefallen …