Sponsoring als Chance nutzen!

Leitfaden für Kirchengemeinden

5,00 

Lieferzeit: 1 Woche

Vorrätig

Beschreibung

Um kirchliche Vorhaben zu finanzieren, setzen immer mehr Gemeinden auf eine Ergänzung zur herkömmlichen Finanzierung. Sie betreiben Fundraising und nutzen verschiedene Fundraising-Instrumente. Sponsoring ist dabei eine Möglichkeit der Mittelbeschaffung.

Sponsoring ist ein vertragliches Geschäft zwischen einem Geber (ein Unternehmen) und einem Empfänger (z. B. eine Kirchengemeinde), das auf Gegenseitigkeit beruht und eine sorgfältige Planung erfordert.

In diesem Leitfaden für Kirchengemeinden werden die für ein Sponsoringvorhaben erforderlichen Schritte detailliert beschrieben. Zudem wird erläutert, was Sponsoring charakterisiert, welche Ziele damit Geber wie Empfänger verfolgen und welche ethischen und steuerlichen Aspekte zu bedenken sind. Tipps, Grundsätze, Check-Listen und Mustervorlagen runden den Leitfaden ab.

Zusätzlich können Word-Vorlagen für eine Muster-Sponsoringrechnung und einen Muster-Sponsoringvertrag bei der landeskirchlichen Fundraiserin Silke Hannemann per E-Mail an S.Hannemann@ekbo.de angefordert werden.

Wichtiger Hinweis: Durch zeitliche Überschneidung bei der Erstellung nennt der Sponsoring-Leitfaden noch den 01.01.2021 für die Einführung der Umsatzsteuerpflicht für Kirchen, deren Start sich jetzt jedoch um zwei Jahre verschoben hat.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.155 kg
Größe 21.0 × 27.9 × 0.2 cm
Erscheinungsjahr

2020

Auflage

Format

DIN A4

Das könnte dir auch gefallen …